Pikante Filo-Muffins

40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Filoteig 1 Packung
Kirschtomaten 5
Lauchzwiebeln frisch 100 g
dünne Salami-Scheiben 60 g
Eier 3
Milch 150 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat etwas
Milch 50 ml
Butter 1 EL

Zubereitung

1.Teigpackung aus dem Kühlschrank nehmen.

2.Tomaten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden, dann kleiner hacken. Salami ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln, Tomaten und Salami miteinander mischen. Eier mit Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3.12 Mulden einer Muffinform fetten, Silikonformen nur kalt ausspülen. Butter und 50 ml Milch erhitzen. Teigblätter in ca. 9x9 cm große Quadrate schneiden. Jedes Teigblatt mit der Milch-Fettmischung bestreichen. Jede Mulde mit 4 Teigblättern auslegen. Lauchzwiebeln, Salami- und Tomatenwürfel in den Mulden verteilen. Eiermilch darübergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf der unteren Schiene ca. 20 Minuten backen. Eventuell nach der Hälfte der Backzeit abdecken. Muffins ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Dann vorsichtig aus den Mulden lösen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Filo-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Filo-Muffins“