Gefüllte Hackröllchen ...mit Feta und Peperoni

leicht
( 94 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 800 gr.
Zwiebeln gehackt 2 kleine
Knoblauchzehen gehackt 3
Eier 2
Kümmel gemahlen 1 Teelöffel
Feta zerkrümelt 150 gr.
8-Kräuter - Mischung TK 1 EL
Peperoni in Wasser eingelegt 1 Glas
Salz, Pfeffer etwas
Rosenpaprika etwas
Piment gemahlen etwas
Chillipulver etwas

Zubereitung

1.Das Hackfleisch mit Zwiebel, Knoblauch, Eier, Kümmelpulver sowie den restl. Gewürzen vermischen und kräftig abschmecken.

2.Den Feta mit den Kräutern, 1 TL Wasser und Pfeffer zu einer cremigen Paste verrühren.

3.Auf einer feuchten Holzplatte je eine Handvoll Fleischteig breitdrücken, je 1/2 EL Fetamasse in die Mitte geben, 1 Pepperoni darauflegen und zu einem Röllchen aufrollen, das an allen Seiten geschlossen sein sollte.....im Kühlschrank 1 Stunde durchziehen lassen, damit sich die Gewürze besser entfalten können.

4.Die Röllchen in einer Pfanne von allen Seiten schön braun braten.........

5.Dazu passt Tomatenreis.......wir haben diesmal einen Tomatensalat dazu gegessen......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Hackröllchen ...mit Feta und Peperoni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 94 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Hackröllchen ...mit Feta und Peperoni“