Zwiebel-Wiener mit Gemüse und Jägersoße

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wiener 4
rote Paprikaschote 1
Lauchzwiebeln frisch 4
Zwiebel frisch 1
Porree frisch 1
Radieschen frisch 1 Bd.
grüne Bohnen 300 gr.
Brötchen 2
Jägersoße von Knorr 1 Pckch.
Salz, Pfeffer und Fett zu anbraten etwas

Zubereitung

1.Das Gemüse waschen,putzen und sehr grob zerteilen. Die Bohnen waschen, putzen und in einer Pfanne ganz kurz mit etwas Salz und zerlassener Butter anschwitzen.

2.Das Gemüse in einem Dampfgarer mit zwei Stufen verteilt geben und mit leichtem Salzwasser bißfest garen lassen.

3.Die Jägersoße nach Packungsanweisung zubereiten und dann vom Herd nehmen.

4.Die Wienerin einem Tiegel geben und mit der gepellten in Scheiben geschnittenen Zwiebelringe ganz langsam bräteln.

5.Das fertige Gemüse aus den Dampfgarer auf Tellern verteilen, Wiener, Zwiebelringe und Soße zugeben und mit frischem Brötchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel-Wiener mit Gemüse und Jägersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel-Wiener mit Gemüse und Jägersoße“