Putengeschnetzeltes mit Broccoli und gedünsteten Champignons in Sahnesauce

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Putenbrust 1000 Gramm
Broccoli frisch 500 Gramm
Champignons frisch 250 Gramm
Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt 500 ml
Gemüsezwiebel frisch 1 Stück
Sahne flüssig 200 Gramm
Rosmarin etwas
Paprika edelsüß etwas
Currypulver etwas
Chili aus der Mühle etwas
Estragon etwas
Kurkuma Gewürz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zitronensaft 1 TL

Zubereitung

1.Die Champignons in Streifen schneiden und in etwas Keimöl (zB Mazola) bei starker Hitze in die Pfanne geben, salzen und dünsten. Den Broccoli waschen, die kleinen Röschen vom Stiel trennen und kurz bevor die Champignons fertig sind, mit dazugeben und alles zusammen kurz dünsten.

2.Die Putenbrust zu Geschnetzeltem schneiden und mit -Rosmarin -Paprika (edelsüß) -Currypulver -Chili -Estragon -Kurkuma -Pfeffer -Zitronensaft würzen und mit den Händen gut vermengen.

3.Die Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden dann in einem großen Topf mit Öl anbraten bis sie Farbe bekommen, das gibt durch die entstehenden Röststoffe einen schönen Geschmack. Nun das Geschnetzelte dazugeben und anbraten. Und immer wieder mal wenden.

4.Danach das Geschnetztelte mit der Hühnerbrühe-/bouillon ablöschen und die Sahne auch noch dazu. Alles ca. 4-5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

5.Nun die Champignon/Broccoli-Mischung zufügen und vorsichtig unterheben. Je nach belieben kann die Sauce noch mit bisserl Soßenbinder angedickt werden. Ich hab´das jetzt mal mit meinen deftigen Bratkartoffeln serviert. Es paßte wieder erwarten richtig gut zusammen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnetzeltes mit Broccoli und gedünsteten Champignons in Sahnesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnetzeltes mit Broccoli und gedünsteten Champignons in Sahnesauce“