Rucola-Balsamico Salz

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rucola 50 g
Meersalz fein 350 g
Schalotte 1
Pfeffer aus der Mühle 1 EL
Balsamico-Essig alt 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
83 (20)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Den Rucola verlesen, die unteren Stielenden abschneiden und alles in den Blitzhacker geben.

2.Zu einer feinen Masse zermahlen, dabei etwa die Hälte an Salz mit einmixen.

3.Den Pfeffer und den Balsamico unterrühren, und das restliche Salz untermischen.

4.In eine gut schließende Schüssel geben und 2 Tage ziehen lassen. Die Salzkristalle nehmen die grüne Farbe des Rucola an.

5.Den Backofen auf 40° Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

6.Das Salz auf dem Backpapier verteilen, möglichst gleichmäßig und nicht zu dick.

7.Im Ofen mehrere Stunden(2-3) trocknen lassen, dabei immer wiedermal kontrollieren und ein wenig lockern.

8.Herausnehmen, auskühlen lassen. Mit den Fingern lockern und in verschließbare Gläser füllen.

Hinweis

9.Das Trocknen verhindert ein ausbleichen des Salzes.

10.Ich finde das Salz sehr lecker auf Bratenaufschnitt, auf Tomaten, auf Mozzarella......auf einer schlichten Pizza.....

11.Haltbarkeit.......lange.....ohne Geschmacksverlust

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rucola-Balsamico Salz“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rucola-Balsamico Salz“