Rahmgulasch

Rezept: Rahmgulasch
7
01:30
28
5169
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
900 g
Kalbsgulasch
250 g
kleingewürfelte Zwiebeln
2 St
mittelgr. Möhren - in Scheiben geschnitten -
1 Päckchen
stückige Tomaten - 400 g -
200 ml
Kalbsfond
175 ml
Sahne
1 EL
Paprikapulver edelsüß
1 TL
Zitronenschale gerieben
Salz, Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
14,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rahmgulasch

Filetsteak in Rahm
Joghurt - Gemüse - Wok

ZUBEREITUNG
Rahmgulasch

1
Das Fleisch salzen und pfeffern. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Fleischstücke darin portionsweise von allen Seiten anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.
2
Die Zwiebelwürfel in den Topf geben und für einige Minuten andünsten. Im Anschluß das Paprikapulver und die Möhren dazugeben und für kurze Zeit mitgaren. Die Fleischstücke zurück in den Topf geben, alles mit dem Kalbsfond ablöschen und die Tomatenstücke einrühren. Alles für 1 Stunde im geschlossenen Topf auf kleiner Flamme garen.
3
Dann die Sahne und die Zitronenschale untergeben und für weitere 10 Minuten bei leicht geöffnetem Topf weitergaren.
4
Vor dem Servieren evt. nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Rahmgulasch

Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Mit den Zutaten kann es ja nur lecker sein...Toll gemacht...5***** LG Andy
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist doch was feines, 5* bekommst du
Benutzerbild von Mijou
   Mijou
Lecker - Gulasch für uns in jeder Variation, aber dein Kalbs-Sahne-Gulasch hört sich toll an. lg Melitta
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
mmmmhhhh.... das ist schon was feines ... alles ist schön aufeinander angestimmt ... das gibt 5 funkelnde *chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von Pastamann
   Pastamann
Ja, so muss es sein LECKER. 5* dafür VG Thomas

Um das Rezept "Rahmgulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung