Ciabatta-Zwiebel-Kräuterbrot

1 Std 5 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Ciabatta-Brotteigmischung 1 kg
Kräuter der Provence 1 EL
Röstzwiebeln 3 EL

Zubereitung

1.Den Teig nach Anleitung zubereiten und ca. 45 Min. gehen lassen.

2.Erneut gut durchkneten und den Teig halbieren. Die eine Hälfte in eine Backform drücken.

3.Unter die andere Hälfte Kräuter und Zwiebeln unterkneten und entweder auch in eine Form drücken oder einen Laib formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und beide Brote schräg etwas einschneiden.

4.Beide Brote nach Anleitung im Ofen backen- fertig!

5.Abkühlen lassen und z.B. für Käsefondue einige Scheiben würfeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ciabatta-Zwiebel-Kräuterbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ciabatta-Zwiebel-Kräuterbrot“