Gefülltes Pizzabrot

30 Min leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pizza-Teig aus dem Kühlregal 1 Packung
Raclettekäse, aus der Packung 6 Scheiben
Rohschinken 3 Scheiben
Rosmarin frisch 1 Stiel
Zwiebel 1 kleine
Olivenöl 1 TL
eventuell etwas grobes Meersalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Backofen auf 200°C vorheizen. Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech entrollen, in der Mitte durchschneiden, dabei das Papier von der 2. Hälfte nicht abziehen. Den Käse entrinden und auf die eine Teigplatte legen, am Rand etwas frei lassen, darauf den Schinken und die in feine Ringe geschnittene Zwiebel verteilen. Die 2. Hälfte des Teiges darauf legen. An den Rändern gut zusammendrücken. Mit einem Messer obenauf rautenförmig einritzen. Mit Olivenöl beträufeln und den Rosmarin abstreifen und ebenfalls darauf verteilen. Eventuell mit etwas grobem Meersalz bestreuen. Im Ofen ca. 15-20 min backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefülltes Pizzabrot“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefülltes Pizzabrot“