Pizzarollo mit Pfifferlingen gefüllt

15 Min leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pfifferlinge 400 g
Datteltomaten 200 g
rote Zwiebel 1
Schnittlauch gehackt 1 EL
Crème fraîche 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Öl 1 EL
Käse nach Wahl... bei mir wars junger Gouda 3 Scheiben
fertigen runden Pizzateig........ bei mehr Zeit mittags.... natürlich auch gerne der selbstgemachte Pizzateig 1

Zubereitung

1.Die Tomaten abspülen..... abtropfen lassen... und vierteln...

2.Die Zwiebel schälen und in Würfelchen hacken...

3.Nun die beiden geschnittenen Zutaten mit den Pfifferlingen in dem Öl in einer Pfanne andünsten für ein paar Minuten....... mit Salz und Pfeffer abschmecken...

4.Noch das Creme fraiche sowie gehackten Schnittlauch dazugeben.... verrühren............... 1 Minute noch ziehen lassen auf dem Herd.... und herunternehmen...

5.Nun den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen......... und die Pfifferlingsmasse in die Mitte der Teiges geben.......... die Käsescheiben in Streifen schneiden.. und noch etwas von den Käsestreifen auf die Pilze geben........... von beiden Seiten den Teig dann zuklappen und noch etwas festdrücken.... damit keine Flüssigkeit aus der Pizza laufen kann........

6.Jetzt noch den restlichen Käse oben auf den Pizzateig legen............. noch mit etwas Schnittlauch bestreuen.... und ab in den vorgeheizten Ofen bei ca. 180 ° für 10-15 Minuten......................... herausnehmen.... in Stücke schneiden... auf die Teller aufteilen... und servieren.............. GUTEN APPETIT für Euch.... :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzarollo mit Pfifferlingen gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzarollo mit Pfifferlingen gefüllt“