Avocadosalat mit Shrimps

25 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Frühlingszwiebeln 2
Brunnenkresse 60 gr.
Zitrone unbehandelt 1
Krabben klein (Shrimps) gegart 175 gr.
Sherry-Essig 1 EL
Rapsöl 1 EL
Sahne, sauer 125 gr.
Crème fraîche 2 EL
Dill 1 Bund
Avocados reif 5
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
639 (153)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
11,7 g

Zubereitung

1.Zunächst die Frühlingszwiebeln putzen, längs halbieren und würfeln. Die gewaschenen Blätter der Brunnenkresse zupfen und abtropfen lassen. Derweil die Zitrone heiß waschen und halbieren. Nun von einer Hälfte 5 dünne Scheiben für die Garnitur abschneiden und von der anderen den Saft auspressen. Die vorgegarten und geschälten Shrimps falls nötig abtropfen lassen.

2.Aus Essig, Rapsöl, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel unter kräftigem Schlagen mit dem Schneebesen eine Vinaigrette herstellen. Wenn sich das Salz aufgelöst hat, werden die Frühlingszwiebeln und die Shrimps hinzugefügt. Alles kurz in der Flüssigkeit marinieren lassen.

3.Nun für das Dressing die saure Sahne, die Crème fraîche, 1 TL des Zitronensafts sowie Salz und Pfeffer zusammen cremig rühren. Währenddessen den Dill säubern, trockenschütteln, dann die Spitzen abschneiden und sie dem Sahnedressing beimischen.

4.Die reifen, hartschaligen Avocados halbieren, vorsichtig entsteinen und schälen. Das Fruchtfleisch nun würfeln und mit etwas Zitronensaft und Salz beträufeln. Zuletzt das gewürfelte Fruchtfleisch zusammen mit der Kresse, den marinierten Shrimps und Frühlingszwiebeln in die Schalen füllen. In jede Mitte noch einen Klecks des Dressings geben und jeweils mit einer Zitronenscheibe garnieren. Fertig!

Auch lecker

Kommentare zu „Avocadosalat mit Shrimps“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Avocadosalat mit Shrimps“