Fisch : Gedünstetes Seelachsfilet mit gebundenem Mischgemüse und Reis

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Seelachfilete Tk 2
Erbsen 1 Tasse
Möhren geschnitten 1 Tasse
Milch 0,5 Tasse
Mehl gesiebt 1 EßL.
Reis gegart 2 Tassen
Salz und Muskat etwas
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Das Gemüse, Erbsen und Möhren in einen Topf, eine Tasse Gemüsebrühe dazu geben und garen. In die Tasse Milch das Mehl geben und mit einem Quirl oder Schneebesen verrühren - ich gieße das dann noch mal durch ein kleines Teesieb in eine neue Tasse, damit keine Mehlklumpen drin sind - Schluckweise ins Gemüse geben und binden, nun noch mit Salz und Muskat würzen.

2.Die Seelachsfilets im Dämpfer ca. 10 Minuten garen.

3....und den Reis koche ich im Reiskocher von Tupper ....dazu den 1 Tasse Reis mit 3 Tassen Wasser, 1 Messerspitze Gemüsebrühe, Deckel zu und für 10 Minuten in die Mikrowelle, dann ca. 3Minuten ziehen lassen.

4.Wenn der Reis gar ist, in eine Tasse geben und jeweils auf die Teller stützen, den Fisch und das Gemüse dazu anrichten.

5.Die frisch geschnittene Petersilie steht auf dem Tisch, leider habe ich sie erst nach den Bildern machen drüber gestreut.....sorry ;-)

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Gedünstetes Seelachsfilet mit gebundenem Mischgemüse und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Gedünstetes Seelachsfilet mit gebundenem Mischgemüse und Reis“