Heidelbeer-Dalken

25 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Heidelbeeren/Blaubeeren 150 g
Eier 3
glattes Mehl 80 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Milch 0,0625 Liter
Kristallzucker 30 g
Sauce
Heidelbeer-Joghurt 0,5 Liter

Zubereitung

1.Heidelbeeren putzen, kurz waschen und auf einem Sieb gut abtropfen lassen.

2.Die Eier trennen. Mehl, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit Milch und Dottern glattrühren.

3.Die Eiklare mit dem Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen. Nun den Schnee und die Heidelbeeren unter den Teig heben.

4.In einer Pfanne ein wenig Fett erhitzen und mit einem Suppenlöffel portionsweise einlegen und bei schwacher Hitze anbacken. (Die Dalken sollten in etwa wie kleine "Fladen" aussehen ;D)

5.Sobald die Dalken Farbe angenommen haben, wenden und fertigbacken. Dann mit Staubzucker bestreuen und mit Heidelbeer Joghurt auf Tellern anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeer-Dalken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeer-Dalken“