Zwiebel-Speck-Taler

Rezept: Zwiebel-Speck-Taler
und Zwiebeltaler aus meinem KB
34
und Zwiebeltaler aus meinem KB
14
1887
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 ml
Buttermilch
0,5 TL
Zucker
0,5 TL
Salz
330 g
Dinkelmehl
1 Pck.
Trockenhefe
1 Tüte
Zwiebelsuppe
200 ml
saure Sahne
50 g
Speckwürfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
8,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebel-Speck-Taler

Hack - Hackbällchen

ZUBEREITUNG
Zwiebel-Speck-Taler

1
Aus Buttermilch, Zucker, Salz, Mehl und Hefe einen Brotteig herstellen und ihn an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
2
Arbeitsfläche mehlen und 3 Rollen formen. Ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden, flachdrücken und auf ein Backblech ausgelegt mit Backpapier legen.
Backofen auf 220 Grad vorheizen!
3
Saure Sahne mit Zwiebelsuppe verrühren und je ca. 1 TL auf die vorbereiteten Taler geben. Zum Schluß mit Speckwürfel bestreuen und im Backofen ca. 10-15 Minuten backen.

KOMMENTARE
Zwiebel-Speck-Taler

Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse. Danke. Ich liebe solche Rezepte die gut beschrieben und gut nachkochbar sind. LG. Dieter
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Da habe ich ja etwas zu tun bei Deinen tollen Rezepten.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die schmecken mir auch, für dich 5*
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...leckerer Snack...5*****
Benutzerbild von Blutorange
   Blutorange
Ich nehme den kleinen teller den du da vorbereitet hast*mampf*

Um das Rezept "Zwiebel-Speck-Taler" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung