Zwiebeltaler

Rezept: Zwiebeltaler
Kleiner Snack für jede Gelegenheit! BILDER SIND DRIN!
43
Kleiner Snack für jede Gelegenheit! BILDER SIND DRIN!
12
1575
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 ml
Buttermilch
0,5 TL
Zucker
0,5 TL
Salz
330 g
Dinkelmehl
1 Tüte
Maggi Zwiebelsuppe
200 g
saure Sahne
250 g
Feta light
ubsiiii.... 1 Päckchen Hefe noch! ;o)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
443 (106)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
8,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebeltaler

Mein Lieblingstoast

ZUBEREITUNG
Zwiebeltaler

1
Aus Buttermilch, Zucker, Salz, Hefe und Mehl einen Brotteig herstellen und ca. 30 Minuten gehen lassen.
2
Je ca. eine Handvoll Teig zu einem kleinen Taler fomen und auf ein Backblech ausgelegt mit Backpapier legen.
3
Backofen auf 220 Grad vorheitzen.
4
Feta zerkrümeln und mit der sauren Sahne und der Zwiebelsuppe mischen. Auf den Talern verteilen und ca. 15 Minuten goldbraun backen.
5
Lauwarm servieren!
6
Sehr gut als Fingerfood bei Geburtstagen oder einfach nur Zwischendurch! ;o)

KOMMENTARE
Zwiebeltaler

Benutzerbild von Dannylein
   Dannylein
Hey. Das ist der perfekte Snack für zwischendurch, genau das wonach ich gesucht habe 5 * für dich, hoffe es geht dir gut, bis bald, danny
Benutzerbild von Verica
   Verica
Scheint perfekt zu sein, um beim z.B. Spieleabend zu verköstigen - SUPER!!!!!
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Sind noch welche da???? Nein!!! Schade, dann nehme ich mir gerne dein Rezept mit!!! Lecker!!! 5 ***** Sternis für Dich!!! GLVG.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
da könnte ich gleich ein paar knabbern, 5* lass ich da
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
schönes Fingerfood Deine Taler 5***** für Dich LG Rosa

Um das Rezept "Zwiebeltaler" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung