Lackierte Gänsebrust

1 Std leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die lackierte Gänsebrust:
Gänsebrust 1
Salz, Pfeffer etwas
Rosmarinnadeln 1 TL
Pinienhonig 120 g
Weißweinessig 50 ml
Walnussöl 50 ml
Für die Orangensauce:
Zucker 40 g
Orangen 4
Bratenfond 2 dl
Butter, eiskalt 50 g
Rosmarinnadeln 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
27,6 g
Fett
10,6 g

Zubereitung

Lackierte Gänsebrust:

1.Die Gänsebrust waschen, trockentupen und rundherum salzen und pfeffern.

2.Pinienhonig, Walnussöl, Weißweinessig und Rosmarinnadeln miteinander vermengen und die Gänsebrust damit einpinseln.

3.Die Gänsebrust im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 45 Minuten grillen. Währenddessen immer wieder mit der Honig-Essig-Öl-Mischung bepinseln.

Orangensauce:

4.Orangen auspressen und den Saft auffangen.

5.In einem Topf den Zucker karamelisieren lassen und mit dem frisch gepressten Orangensft ablöschen. Den Bratenfond und die Rosmarinnadeln hinzufügen und alles etwa 10 Minuten köcheln lassen.

6.Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Herd ausschalten. Zur Bindung die eiskalte Butter in die Sauce rühren - NICHT MEHR KOCHEN LASSEN !!!

Dazu passt:

7.... zum Beispiel: Kroketten und Rotkohl/ Blaukraut

Tipp:

8.Es kann natürlich auch eine Entenbrust verarbeitet werden, dann verkürzt sich jedoch die Garzeit etwas ...

Auch lecker

Kommentare zu „Lackierte Gänsebrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lackierte Gänsebrust“