Lackierte Gänsebrust

Rezept: Lackierte Gänsebrust
... mit Orangensauce
39
... mit Orangensauce
01:00
28
55692
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die lackierte Gänsebrust:
1
Gänsebrust
Salz, Pfeffer
1 TL
Rosmarinnadeln
120 g
Pinienhonig
50 ml
Weißweinessig
50 ml
Walnussöl
Für die Orangensauce:
40 g
Zucker
4
Orangen
2 dl
Bratenfond
50 g
Butter, eiskalt
1 TL
Rosmarinnadeln
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
27,6 g
Fett
10,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lackierte Gänsebrust

ZUBEREITUNG
Lackierte Gänsebrust

Lackierte Gänsebrust:
1
Die Gänsebrust waschen, trockentupen und rundherum salzen und pfeffern.
2
Pinienhonig, Walnussöl, Weißweinessig und Rosmarinnadeln miteinander vermengen und die Gänsebrust damit einpinseln.
3
Die Gänsebrust im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 45 Minuten grillen. Währenddessen immer wieder mit der Honig-Essig-Öl-Mischung bepinseln.
Orangensauce:
4
Orangen auspressen und den Saft auffangen.
5
In einem Topf den Zucker karamelisieren lassen und mit dem frisch gepressten Orangensft ablöschen. Den Bratenfond und die Rosmarinnadeln hinzufügen und alles etwa 10 Minuten köcheln lassen.
6
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Herd ausschalten. Zur Bindung die eiskalte Butter in die Sauce rühren - NICHT MEHR KOCHEN LASSEN !!!
Dazu passt:
7
... zum Beispiel: Kroketten und Rotkohl/ Blaukraut
Tipp:
8
Es kann natürlich auch eine Entenbrust verarbeitet werden, dann verkürzt sich jedoch die Garzeit etwas ...

KOMMENTARE
Lackierte Gänsebrust

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
alleine Deine lackierte Gänsebrust spricht mich schon an...der Pinienhonig und das Walnussöl sind zwei Zutaten die einen besonderen Geschmack hervorheben...die Orangensoße ist dann noch das i-Tüpfelchen...sehr köstlich zubereitet...volle Sternchen von mir...LG Linda
HILF-
REICH!
   gondi
Super Martinsgans - Rezept. Kann man auch noch abends nach der Arbeit zubereiten. Die Sosse war nach dem Rezept etwas zu dünn, aber mit etwas Sossenbinder hat´s prima geklappt. Vielen Dank
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ich habe noch Gänsebrust eingefroren. Die gibt es morgen nach Deinem Rezept.
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
die schneckt nicht nur Weihnachten (grins)! LG Heide
Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist etwas ganz besonders leckeres. LG. Dieter

Um das Rezept "Lackierte Gänsebrust" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung