Puten Kürbis Curry

25 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 60 dag
Muskatkürbis 50 dag
Paprika rot 1 Stk.
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Öl 4 EL
Honig 2 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kreuzkümmel etwas
Muskatnuss etwas
Curry 3 EL
Brühe etwas
Sahne 6 EL

Zubereitung

1.Fleisch schnetzeln, mit Salz und Pfeffer würzen, Kürbis schälen und in Stifte (Fleischgröße) schneiden. Roten Paprika schälen (Sparschäler, ich mag die Haut nicht, wer will kann sie dran lassen) und in feine Streifen schneiden.

2.Fleisch, Zwiebel, Knobi und Curry in 2 El Öl anbraten, 1 TL Honig und Kreuzkümmel dazu, sanft weiterrösten, etwas Brühe oder Wasser zugeben, sanft köcheln.

3.Kürbis in 2 EL ÖL , 1 Prise Mukatnuß und 1 EL Curry 1 TL Honig kurz anbraten und zum Fleisch geben. Sahne oder Cremefine und die Paprikastreifen zugeben, kurz durchköcheln, mit Basmatireis anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten Kürbis Curry“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten Kürbis Curry“