*★*☆*★*Haselnuss-Marzipan-Makronen*★*☆*★*

25 Min leicht
( 154 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Marzipan Rohmasse 250 g
Puderzucker 250 g
Eiweiß 4
Salz 1 Prise
Haselnüsse gemahlen 250 g
Zimt 0,5 TL

Zubereitung

1.Eiweiß steif schlagen . Marzipan zerpflücken und mit dem Puderzucker zum Eiweiß geben, Nüsse Salz und Zimt dazugeben und alles gut miteinander verrühren.

2.Zwei Backbleche jeweils mit Backpapier auslegen . Mit zwei Teelöffeln , kleine Häufchen auf die Bleche setzten und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad , ca. 20 Minuten backen. Wer möchte kann die Makronen nach dem backen noch mit Schokolade beziehen , ich bevorzuge sie OHNE ..man schmeckt dadurch das Marzipan besser durch !

3.Laßt Euch die Plätzchen bei einer guten Tasse Kaffee schmecken ;-))

4.Übrigens die Plätzchen neben den Makronen , das sind die Bauernbrotlaibchen von ChefinMaria........kann ich nur empfehlen, die sind ja sooooooo lecker !!!!!!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „*★*☆*★*Haselnuss-Marzipan-Makronen*★*☆*★*“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 154 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„*★*☆*★*Haselnuss-Marzipan-Makronen*★*☆*★*“