Sauerkraut rohe Beilage / Keine STERNEN vergeben bitte!!!

Rezept: Sauerkraut rohe Beilage / Keine STERNEN vergeben bitte!!!
4
00:15
2
3203
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Sauerkraut
1 Stück
Zwiebel gehackt, muss nicht blaue sein
0,5 Stück
Apfel gehackt
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
1 Schuss
Olivenöl, kann auch Rapsöl oder Sonnenblumenöl sein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
192 (46)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
2,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerkraut rohe Beilage / Keine STERNEN vergeben bitte!!!

ZUBEREITUNG
Sauerkraut rohe Beilage / Keine STERNEN vergeben bitte!!!

1
Sauerkraut mit Zwiebel (nur für die Optik habe eine blaue genommen) und Apfel mischen
2
BITTE NICHT KOCHEN!!!
3
Sauerkraut ist reich an Milchsäure, Vitamin A, B, C, K und Mineralstoffen und ein wichtiger Vitamin-C-Lieferant im Winter. Sauerkraut ist sehr kalorienarm (etwa 19 kcal je 100 g), praktisch fettlos, enthält 3 bis 4 % Kohlenhydrate und 1 bis 2 % Proteine.
4
reichlich Pfeffer (gemahlen schmeckt viel besser) zugeben
5
Schuß Öl dazugeben und noch mal vermischen
6
Passt sehr gut zu Rinderroulladen oder Schweinebraten Man kann auch mit dem Zucker verfeinern, ich persönlich mag sauer :-)

KOMMENTARE
Sauerkraut rohe Beilage / Keine STERNEN vergeben bitte!!!

Benutzerbild von katrinchen40
   katrinchen40
ess ich auch gern frisch aus dem fass köstlich zwiebel & Äbel &co lg
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
O manno, wie gerne würde ich davon probieren ***** lg tina

Um das Rezept "Sauerkraut rohe Beilage / Keine STERNEN vergeben bitte!!!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung