Tagliatelle mit Kürbis

Rezept: Tagliatelle mit Kürbis
4
11
2061
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Tagliatelle selbstgemacht
500 g
Hokkaido
100 g
Maronen vorgekocht
1
zwiebel
500 ml
Brühe
Chilisalz
Pfeffer
Quatre-Epices
Piment d'Espelette
Olivenöl
4 Scheiben
Toastbrotwürfel
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
213 (51)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
1,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Tagliatelle mit Kürbis

antipasti crema di orata all aioli
Garnelen auf Ruccola
Innamorata

ZUBEREITUNG
Tagliatelle mit Kürbis

1
Die Tagliatelle nach Rezept zubereiten.
2
Den hokkaidokürbis waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Maronen grob hacken.
3
Die Zwiebelwürfel mit den Kürbiswüfeln im Olivenöl anbraten und 5 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. 1/3 zur Seite stellen.
4
Den Rest mit der Brühe aufgießen und mit den Maronen weichgaren. Pürieren. Ev. noch Flüdssgkeit zugeben. MIt Sahne abschmecken. Würzen.
5
Die Toastbrotscheiben in Würfeln schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin gold gelb braten.
6
Die zur Seite gestellten Kürbiswürfel zur Sauce geben und erwärmen.
7
Die Tagliatelle bissfest garen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Sauce mit den Brotwürfeln darüber geben.
8
Geriebenen Parmesan dazu reichen.

KOMMENTARE
Tagliatelle mit Kürbis

Benutzerbild von sarmate
   sarmate
wieder einmal einfach klasse ..... glg *****
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Mal ein etwas anderes Pastarezept. 5* GLG Sabine
Benutzerbild von emari
   emari
wer nudeln selber macht hat immer meine höchste bewunderung - l.g. emari
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
total lecker.. jezt ist die Saison.. 5*
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
hmmm...die bilder machen appetit........lg irmi

Um das Rezept "Tagliatelle mit Kürbis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung