Kalbsleber Provençale

15 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleisch
Kalbslebern, geschnetzelt 400 gr
Fleischgewürz etwas
Schalotte/Zwiebel 1 Stk.
Madeira 1 dl
Rotwein 1 dl
Petersilie kraus frisch 1 Bund
Kräuterbutter 50 gr

Zubereitung

Fleisch

1.Die Kalbsleber in etwas Bratbutter scharf anbraten, sofort herausnehmen und warmstellen. Mit dem Fleischgewürz nach belieben würzen. Am besten man gibt sie in ein Sieb, bevor man sie weiterverarbeitet, damit die entstandene Flüssigkeit und das restliche Fett abtropfen kann.

Sauce

2.In der gleichen Pfanne die gehackte Schalotte andünsten, mit Madeira und Rotwein ablöschen. Die Flüssigkeit etwas einköcheln lassen.

Finish

3.Nun die Petersilie dazu und nach belieben den Kräuterbutter dazugeben. Kurz vor dem Servieren die Lebern noch daruntermischen, nicht mehr zu lange kochen, sonst werden sie trocken und spröde.

Dazu passt

4.Am besten passt eine feine Rösti dazu, es kann aber auch Reis dazu gereicht werden.

Tipps

5.Die Menge des Kräuterbutters kann nach belieben verändert werden, Cafe de Paris Butter ist auch zu empfehlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsleber Provençale“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsleber Provençale“