Würzige Kräuterbutter

Rezept: Würzige Kräuterbutter
... natürlich mit taufrischen "grünen" Kräutern
422
... natürlich mit taufrischen "grünen" Kräutern
6
3021
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Markenbutter weich
0,5
Soloknoblauch
0,5 Teelöffel
Meersalz fein
0,25 Teelöffel
gewürzter Pfeffer
2 Prisen
Chiliflocken
1 kl. Bündchen
Schnittlauch frisch
1 Zweig
Liebstöckel frisch
1 Zweig
Zitronenmelisse frisch
1 Stengel glatte
Petersilie frisch
1 Stengel krause
Petersilie frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2457 (587)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
65,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Würzige Kräuterbutter

ZUBEREITUNG
Würzige Kräuterbutter

1
Die zimmerwarme Butter erst einmal cremig rühren, dann den Knoblauch sehr fein hacken. Das Salz über den Knoblauch geben und mit der Klinge eines großen Messers zu einem saftigen Brei zerdrücken, dann mit dem Pfeffer und den Chiliflocken unter die weiche Butter rühren.
2
Die frischen grünen Kräuter mit sehr kaltem Wasser waschen und wieder trockentupfen, dann so klein als nur möglich schneiden bezw. hacken und so ebenfalls unter die Butter mischen. Abgedeckt für einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
3
Diese würzige Kräuterbutter ist sehr schnell gemacht und schmeckt vorzüglich zu kurzgebratenem Fleisch oder Fisch - ich mag sie aber auch sehr gerne einfach auf eine Schnitte Bauernbrot am Abend als frische Alternative zum Wurst- und Käse-Einerlei.

KOMMENTARE
Würzige Kräuterbutter

Benutzerbild von zwerg1007
   zwerg1007
Sehr fein und hausgemacht iiiimmer am besten!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die Kombi ist klasse. So mag ich sie. Selbstgemacht und gut gemacht. LG. Dieter
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Selbstgemacht ist immer lecker. Mach Ich auch immer selber. Toll. LG Brigitte
Benutzerbild von emari
   emari
ich mach kräuterbutter auch immer in großen mengen gerne selber und frier sie dann in kleinen protionen ein... so hat man immer was zur hand ...deine idee zitronenmelisse reinzutun gefällt mir... schmeckt sicher sehr frisch.... glg von emari
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Deine Kräuterbutter (Rezept) gefällt mir gut,ist ein tolles Rezept,das ich gerne mitnehme.Denn so hab ich sie noch nicht gemacht.Werde sie ausprobieren.GGVLG.Bärbel
Benutzerbild von wastel
   wastel
selbstgemachte Kräuterbutter ist immer etwas feines auf frischgebackenen Brot oder auf ein Steak -- LG Sabine

Um das Rezept "Würzige Kräuterbutter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung