Blumenkohlauflauf

50 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch 1
Frühlingszwiebel 1
Kartoffeln 2
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskat etwas
Knoblauch-Basilikumsalz siehe mein KB etwas
Wasabi-Pulver etwas
Basilikum 2 Stängel
Salz etwas
Margarine etwas
Schwein Schinkenspeck roh geräuchert 30 g
Butter 4 EL
Milch 150 ml
Sahne 1 Schuss
Mehl 5 EL
Parmesan etwas
Leerdammer Charactere 4 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
353 (84)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
4,8 g

Zubereitung

1.Den Blumenkohl putzen in die einzelnen Röschen zerteilen und in Salzwasser bissfest garen.

2.Auflaufform mit Margarine ausfetten und etwas Pfeffer darin verteilen. Kartoffeln schälen, halbieren und in hauchdünne Scheiben schneiden, Frühlingszwiebel in Röllchen schneiden. Schinkenspeck würfeln.

3.Blumenkohl, Kartoffelscheiben, Frühlingszwiebelröllchen und Basilikumblätter (grob zerzupft) in die Auflaufform schichten. Die Schinkenwürfel leicht anbräunen und darüber verteilen.

4.Butter in einem Topf schmelzen. Sahne unter die Butter rühren und nach und nach im Wechsel Mehl und Milch mit dem Schneebesen unterrühren, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat.

5.Mit Muskat, Pfeffer, Knoblauch-Basilikumsalz und Wasabi abschmecken. Die Bechamelsauce über das Gemüse gießen. Die Käsescheiben darüber verteilen und großzügig frischen Parmesan darüber raspeln.

6.Den Auflauf für 30 Minuten bei 190°C Umluft goldbraun backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlauflauf“