Kohlrabi Kartoffelauflauf

Rezept: Kohlrabi Kartoffelauflauf
schnell, lecker & wärmend
6
schnell, lecker & wärmend
00:35
2
1178
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Kohlrabi
1
Kartoffel
0,5
Zitrone
1
Ei
100 g
Limburger
250 ml
Milch
Muskatnuss frisch gerieben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
0,5 TL
Majoran
2 EL
Mehl
1 Tasse
Hühnerbrühe
0,5 TL
Bärlauch getrocknet
3 EL
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
774 (185)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
14,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrabi Kartoffelauflauf

Alpenschmaus
SPINAT
süße kartoffelklöße

ZUBEREITUNG
Kohlrabi Kartoffelauflauf

1
Kohlrabi und Kartoffel schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2
Butter in einem Topf schmelzen und Mehl, Majoran einrühren, leicht anrösten, mit Brühe ablöschen und mit Milch aufgießen.
3
Limburger klein würfeln und in die köchelnde Soße einrühren, bis sich alles auflöst. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker würzen und mit Bärlauch und Zitronensaft verfeinern.
4
Kohlrabi und Kartoffeln abwechselnd in eine gebutterte Auflaufform schichten und mit der Soße übergießen.
5
Im Ofen 20 Minuten bei 200°C Umluft überbacken.

KOMMENTARE
Kohlrabi Kartoffelauflauf

Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Hast du noch! Ich komme dann
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Das kann ich mir sehr gut vorstellen, dass das schmeckt. Neue Kartoffeln und junger Kohlrabi - ein Gedicht. Dazu die Käsesoße, einfach köstlich. LG Thomas

Um das Rezept "Kohlrabi Kartoffelauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung