Buletten im Kartoffel - Blumenkohl Bett

1 Std 10 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Blumenkohl frisch 1
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Ei 1
Senf 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Salz, Pfeffer, Paniermehl etwas
Sahne 200 ml
Soßenpulver Holländische Art 1 Päckchen
Milch 125 ml
Margarine 1 EL
TK Petersilie 1 Päckchen

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und 20 min kochen. Blumenkohl in kleine Röschen teilen und 10 min kochen, abgießen, Gemüsewasser auffangen.

2.Aus Hack, Senf, Tomatenmark, Ei eine Bulettenmasse herstellen. Je nach gewünschter Konsistenz Paniermehl dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, kleine Bällchen formen und diese in heißem Fett in der Pfanne von allen Seiten anbraten.

3.125 ml Gemüsewasser und Sahne aufkochen, Soßenpulver einrühren, aufkochen und Petersilie dazugeben.

4.Kartoffeln stampfen, 125 ml Milch dazugeben und mit Salz abschmecken. Kartoffelbrei in eine Auflaufform geben, Blumenkohl drauflegen und darauf die Buletten verteilen. Soße darübergießen und bei 200 °C im heißen Ofen 20 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buletten im Kartoffel - Blumenkohl Bett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buletten im Kartoffel - Blumenkohl Bett“