Brokkoli-Auflauf

Rezept: Brokkoli-Auflauf
eine gute Beilage
53
eine gute Beilage
8
18320
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Brokkoli
1
Zwiebel klein
1
Knoblauchzehe
25 g
Butter
40 g
Mehl
250 ml
Milch
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
125 g
Mozzarella
50 g
Parmesan
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
13,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brokkoli-Auflauf

BiNe S HÄHNCHEN GEMÜSEPFANNE

ZUBEREITUNG
Brokkoli-Auflauf

1
Brokkoli in Röschen teilen, Stiel schälen und klein schneiden und beides 2-3 Min. in Salzwasser sehr bissfest garen.
2
Zwiebel und Knoblauchzehe hacken in einem Topf glasig dünsten. Mehl zufügen und unter Rühren 1 Min. bei kleiner Hitze anschwitzen.
3
Nach und nach die Milch unterrühren und 5 Min. unter Rühren köcheln lassen.Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4
Den Brokkoli in eine ofenfeste Form füllen, Sauce darübergießen. Mozzarella zerkleinern und darauf verteilen, geriebenen Parmesan aufstreuen.
5
Im Ofen bei 180° in 25 - 30 Min. überbacken.
Variation:
6
150 g Lachsfilet zerflücken und mit der Soße in die Form geben

KOMMENTARE
Brokkoli-Auflauf

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du sehr lecker zubereitet, eine tolle Rezeptur, eine tolle Idee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Da brauche ich nichts weiter dazu..... sehr lecker ! 5 ***** mit lieben Sonntagsgrüßen von mir ;-)
   L****a
Ich liebe Brokkoli:-)lecker,lecker.Liebe Grüße aus Detmold
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Yess, das ist eine herrliche Beilage ! GvlG ***** Noriana ♥
Benutzerbild von moni26
   moni26
Lecker und eine schöne Kombination mit Lachs+Brokkoli VLG Moni

Um das Rezept "Brokkoli-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung