Maroni - Blumentörtchen

Rezept: Maroni - Blumentörtchen
meine schnellen herbsttörtchen
7
meine schnellen herbsttörtchen
33
1252
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Butter
200 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker braun
60 Gramm
Sauerrahm
4 Stück
Eier
1 prise
Salz
125 Gramm
Maronen vorgekocht
100 Gramm
Kastanienmehl
100 Gramm
Mehl
4 Gramm
Backpulver
10 Gramm
Schokolade 70% Kakao
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1745 (417)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
47,7 g
Fett
24,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Maroni - Blumentörtchen

Oma Löffels Kleingebäck Eischneekugeln auf Kastanien Orangenboden

ZUBEREITUNG
Maroni - Blumentörtchen

1
die maroni mit dem wiegemesser in grobe stücke schneiden - die schokolade fein reiben - mehl und kastanienmehl sowie das backpulver miteinander vermengen - eier trennen - schnee schlagen
2
weiche butter, zucker und vanillezucker in der küchenmaschine schaumig rühren - zuerst sauerrahm und danach die dotter nacheinander in die kuchenmasse einrühren - geriebene schokolade und salz zugeben und nochmals gut durchrühren
3
nun die maronistückchen, das mehl und den schnee vorsichtig mit der kuchenmasse vermengen - in die blütenförmchen füllen - 20min bei 180 grad backen
4
TIPP 1 : die förmchen mit öl einpinseln damit sie sich leicht stürzen lassen und nichts in den ritzen hängen bleibt - TIPP 2 : die kuchenmasse mit einem löffel an den rändern hochziehen und in der mitte eine vertiefung lassen - dadurch bekommen sie dann nach dem backen keinen "buckel" und stehen schön gerade
5
dekoriert wurde mit schokoladespänen und sahne

KOMMENTARE
Maroni - Blumentörtchen

Benutzerbild von Tracy
   Tracy
Schon die Bilder alleine, machen so richtig Appetit. Wir haben hier in Wiesbaden ein ganz toller Laden mit vielen Gewürzen aus allen Herren Länder, da werde ich sicherlich auch das Kastanienmehl bekommen. ******chen. LG. Tracy
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Olive2
   Olive2
Also, meine liebe Eva- Maria, diese Formen finde ich einfach umwerfend. Mit Kastanien habe ich noch nie gebacken,aber das Mehl hab ich hier auch schon gesehen, ich bin sicher, ich werd das bald mal ausprobieren. LG Anne aus dem komplett verregneten Ruhrgebiet
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Man merkt an diesem Rezept und den anderen, alles passt zusammen, alles ist gut zubereitet, das ist backen auf einem hohen Nieveu und viel Freude und Liebe ist auch dabei. Wünsche ein gutes neues Jahr. Dieter
Benutzerbild von sisimax100
   sisimax100
Oh je, da tropft mir der Zahn.....das ist ja sowas von lecker.....LG
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
OHHHHH DAS SIEHT ABER WIEDER LECKER AUS ***** ;o)

Um das Rezept "Maroni - Blumentörtchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung