Pfirsich-Tiramisu

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Magerquark 250 Gramm
Naturjoghurt 250 Gramm
Sahne 1 Becher
Vanillinzucker 2 Päckchen
Pfirsiche 2 Dosen
Schoko-Cookies 2 Packungen
Schokoraspeln 50 Gramm
Marillenschnaps 50 ml

Zubereitung

1.Pfirsiche abgießen, Saft auffangen. Die Häfte der Früchte mit dem Zauberstab fein pürrieren, die andere Hälfte in schmale Spalten schneiden.

2.Quark und Joghurt vermischen, Sahne mit Van.zucker steifschlagen und unter die Quark-Joghurt Creme ziehen. Mit einem Schuß Pfirsischsaft verrühren. Marillenschnaps mit ca.100ml Saft mischen.

3.Eine flache Schale mit der Hälfte der Cookies auslegen. Diese dann mit Schnaps/Saft gut beträufeln und mit Pfirsichspalten belegen (Einige zum garnieren zurückhalten). Eine Schicht Quark/Joghurt Creme drüber. Das Pürree darüber streichen. Die restlichen Cookies darauflegen und wieder mit Schnapsmischung beträufeln. Den Rest der Quarkmasse darüber streichen. Mit Pfirsicspalten garnieren und dick mit Schokorasplen bestreuen.

4.Das Tiramisu muß einige Stunden durchziehen, am besten über Nacht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Tiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Tiramisu“