Apfeltütchen in Karamelsahne

mittel-schwer
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 125 ml
Mehl,Typ 405 3 Eßl.
Eier 2 Stück
Salz 1 Prise
Butter 30 g
Äpfel ,geschält und in dünne Spalten geschnitten 2 mittelgroße
trockenen Weißwein 4 Eßl.
Zucker 4 Eßl.
Sahne 4 Eßl.
Für die Deko: etwas
Sahne,sehr steif geschlagen 100 ml
Schokoblätter etwas
Pistazien ,gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
16,9 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Milch, den Eiern und der Prise Salz einen Pfannkuchenteig rühren.Ca. 10 min. quellen lassen.

2.Die Äpfel mit dem Wein benetzen.

3.In einer Pfanne (am Boden ca. 20 cm ) 15 g der Butter schmelzen.Sie darf nicht spritzen oder zu heiß werden!

4.Die Hälfte des Teigs in die Pfanne geben und sofort mit der Hälfte der Apfelspalten nach Lust und Laune belegen.Ich habe eine Sonnenblume gelegt.Außen die Spalten und in der Mitte einen Kreis aus gehackten Apfelstücken.

5.Nun den Pfannkuchen bei milder Hitze backen. Dabei immer an der Pfanne "rütteln" ! Nichts darf sich festsetzen,bzw. anbrennen!

6.Wenn der Teig"Eierstichartig "an den Äpfeln hochbackt, die Oberfläche mit der Hälfte des Zuckers bestreuen,auf einen extra Teller gleiten lassen und kopfüber in die Pfanne zurückschubsen !

7.Weiter an der Pfanne rütteln! Kurz bevor der Zucker zu karamelisieren beginnt die Hälfte der Sahne angießen.Achtung: Es brodelt erst mal ganz schön!!! Weiter an der Pfanne rütteln !!!

8.Die Sahne verbindet sich nun mit dem karamelisierten Zucker zu einer traumhaften Soße !

9.Noch ein bisschen an der Pfanne rütteln ,bis die Soße nicht mehr so blass und flüssig ist!

10.Den "Pfannkuchen wieder kopfüber auf einen Teller stürzen und halbieren.Die Hälften sofort zu "Tüte "aufrollen,siehe Foto , und / oder nach Wunsch dekorieren.IDazu einen schönen trockenen Wein !

11.Mit der anderen Hälfte der Zutaten genauso verfahren! Am Besten mit zwei Pfannen arbeiten!

Auch lecker

Kommentare zu „Apfeltütchen in Karamelsahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfeltütchen in Karamelsahne“