saures Lüngerl

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln, geschält und fein gehackt 2 Stück
Butter 2 EL
Mehl 2 EL
Fleischbrühe 500 ml
küchenfertige gebeizte Kalbslunge 750 gr
Sahne 250 ml
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Majoran getrocknet 1 TL
Weinessig etwas
frisch gehackte Blattpetersilie 1 EL

Zubereitung

1.Butter in einem Topg schmelzen und die Zweibeln darin glasig schmoren. Das Mehl darüber streuen und und rühren anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und 5 Minuten kcheln lassen.

2.Die Lunge in feine Streifen schneiden und inn die Saucce geben. Die SDahne einrühren, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Bei geringer Temperatur etwa 10 Minuten köcheln, dann mit Essig abschmecken.

3.Saures Lüngerl mit Petersilie bestreut servieren. Dazu schmecken Brot oder Semmelknödel (siehe men Rezept).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „saures Lüngerl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„saures Lüngerl“