Garnelen-Salat, lauwarm

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Garnelenschwänze geschält entdarmt 250 g
Wachsbohnen frisch 250 g
Paprika grün, rot 1
Cocktailtomaten + 1 Rispentomate 6
Balsamico-Essig dunkel etwas
Gewürze: Meersalz, weißer Pfeffer, Chilipulver, Knoblauchgranulat, etwas
Olivenöl extra vergine etwas

Zubereitung

1.Gemüse vorbereiten: Bohnen - putzen, größere Schoten halbieren, in Salzwasser (!) bissfest kochen. Paprika - ebenfalls putzen, vierteln und in Streifen schneiden. Cocktailtomaten - waschen, halbieren und den Strunk entfernen. Rispentomate - waschen und achteln.

2.Sind die Bohnen fertig gekocht, kommen diese mit den Paprikastreifen in die heiße, "geölte" Pfanne. Mit dem Meersalz (besser ists aus der Mühle), weißem Pfeffer und dem Chilipulver abschmecken.

3.Nebenbei in eine andere Pfanne ebenfalls ein wenig Olivenöl geben, und die (abgewaschenen!) Garnelenschwänze in die heiße Pfanne geben. Auf beiden Seiten scharf anbraten. Danach wieder ein wenig salzen und das Knoblauchgranulat dazugeben. Kurz bevor diese fertig sind, die halbierten Cocktailtomaten mit der Schnittfläche in die selbe Pfanne geben und noch 1 bis 2 Minuten mitbraten lassen.

4.Das Pfannen-Gemüse mit Balsamicoessig ablöschen und in eine große Schüssel geben. Die geachtelte Rispentomate auf dem Salat verteilen. Die Garnelen und die Cocktailtomaten ebenfalls auf dem Salat verteilen! Anrichten... Schmecken lassen! =)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen-Salat, lauwarm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen-Salat, lauwarm“