Pangasius in Schnittlauch Jungzwiebelkruste

Rezept: Pangasius in Schnittlauch Jungzwiebelkruste
3
00:20
2
270
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Pangasius Filet
1 Stk.
Jungzwiebel
1 EL
Semmelbrösel
1 Stk.
Paprika rot
1 Stk.
Paprika gelb
1 EL
Crème fraîche
Olivenöl extra vergine
125 ml
Weißwein
Thymian frisch
Salz
Pfeffer
2 EL
Schnittlauch frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
3,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pangasius in Schnittlauch Jungzwiebelkruste

Hähnchenschenkel cross
Suppen - Gemüseeintopf

ZUBEREITUNG
Pangasius in Schnittlauch Jungzwiebelkruste

Zubereitung: Fischfilets würzen und auf ein Backblech mit Olivenöl legen. Brösel, Schnittlauch und klein geschnittenen Jungzwiebel vermengen und auf die Filets verteilen. Bei 180 Grad ca. 10 min. braten. In der Zwischenzeit Paprika klein würfeln kurz anbraten und warm stellen. Wein mit Creme fraiche und Thymian aufkochen. Fischfilets auf Tellern anrichten, Paprikawürfeln über den Fischgeben und mit der Soße servieren. Dazu passen Kartoffeln oder Salat.

KOMMENTARE
Pangasius in Schnittlauch Jungzwiebelkruste

Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Ich liebe Fisch in allen Variationen. Lecker. LG, Tina
Benutzerbild von rocky041151
   rocky041151
Sehr lecker. LG, Tara und Tina

Um das Rezept "Pangasius in Schnittlauch Jungzwiebelkruste" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung