Pangasius in Schnittlauch Jungzwiebelkruste

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pangasius Filet 4 Stk.
Jungzwiebel 1 Stk.
Semmelbrösel 1 EL
Paprika rot 1 Stk.
Paprika gelb 1 Stk.
Crème fraîche 1 EL
Olivenöl extra vergine etwas
Weißwein 125 ml
Thymian frisch etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Schnittlauch frisch 2 EL

Zubereitung

Zubereitung: Fischfilets würzen und auf ein Backblech mit Olivenöl legen. Brösel, Schnittlauch und klein geschnittenen Jungzwiebel vermengen und auf die Filets verteilen. Bei 180 Grad ca. 10 min. braten. In der Zwischenzeit Paprika klein würfeln kurz anbraten und warm stellen. Wein mit Creme fraiche und Thymian aufkochen. Fischfilets auf Tellern anrichten, Paprikawürfeln über den Fischgeben und mit der Soße servieren. Dazu passen Kartoffeln oder Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pangasius in Schnittlauch Jungzwiebelkruste“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pangasius in Schnittlauch Jungzwiebelkruste“