Spaghetti Carbonara

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 g
rote Paprikaschoten 2
Schinkenwürfel 200 g
Knoblauchzehen 4
Sahne 200 ml
Eigelb 2
Parmesan 120 g
Salz, Pfeffer etwas
frisches Basilikum 1 Topf

Zubereitung

Nudeln wie gewohnt, nach Packungsanweisung kochen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, Paprika waschen und in dünne Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und den gewürfelten Schinken anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben, glasig werden lassen. Nun die Paprikastreifen in die Pfanne geben und mit anschwitzen. In der zwischenzeit die Sahne mit dem geriebenen Parmesan, den Eigelben, Salz und Pfeffer verquirlen. Dann mit in die Pfanne geben. VORSICHT! Die Pfanne darf nicht mehr zu heiß sein, da das Ei sonst stockt. Nudeln abgießen und mit der Soße vermischen. Mit gewaschenem, frischen Basilikum garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Carbonara“