Gehacktes-Stippe mit Salzkartoffeln und

Rezept: Gehacktes-Stippe mit Salzkartoffeln und
selbst eingelegten Salz-Dillgurken
14
selbst eingelegten Salz-Dillgurken
00:30
23
10925
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Schweinemett
2
Zwiebeln
1 dicke Scheibe
Speck
3 Sch.
Schinkenspeck
2 EL
Mehl
1 L
Wasser
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1 Pr
Zucker
saure Gurken
Salzkartoffeln gegart
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
510 (122)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
10,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gehacktes-Stippe mit Salzkartoffeln und

Bratkartoffeln
Kartoffel - Scheiben

ZUBEREITUNG
Gehacktes-Stippe mit Salzkartoffeln und

Speck und Schinken würfeln, Zwiebeln schälen und in feine Scheiben oder Stückchen schneiden, Den Speck auslassen wenn er glasig ist den Schinken und die Zwiebeln dazu geben, alles schön anbrutzeln.Das Gehacktes in einenTopf geben mit Salz und Pfeffer würzenWasser dazu gießen und mit dem Gehackten langsam mischen. Mehl auf die Speck Zwiebelmischung geben und verrühren. Nicht zu dunkel werden lassen. Jetzt das Gehacktes darüber gießen, umrühren und langsam ca. 10 Min. köcheln lassen. Noch einmal abschmecken , Fertig ist ein schnelles Mittag-Essen.

KOMMENTARE
Gehacktes-Stippe mit Salzkartoffeln und

Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Das hieß bei uns früher Beamtenstipp, sehr lecker immer kurz vor dem 1ten und natürlich mit Gürkchen *******
Benutzerbild von Mauli9
   Mauli9
Einfach und einfach lecker !
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach kann so lecker sein, 5* gebe ich dir
Benutzerbild von kochprofi45
   kochprofi45
Hat schon meine Mutter immer gekocht und war eines meiner Lieblingsessen und ist es bis heute geblieben. Dafür 5 ***** und liebe Grüße von Ingrid
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist wieder einer super leckere Zubereitung, tolles Rezept 5☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Gehacktes-Stippe mit Salzkartoffeln und" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung