Bandnudeln mit Hachfleisch-Lauchsoße

20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bandnudeln 500 g
Hackfleisch gemischt 500 g
Lauch 500 g
Rinderbrühe 250 ml
Zwiebel 1 mittelgross
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Mehl etwas
Öl 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
19,1 g
Fett
9,5 g

Zubereitung

1.Den Lauch in fingerdicke Scheiben schneiden und die Zwiebel schön klein Würfeln. Das Hackfleisch gut anbraten, dann den Lauch und die Zwiebel dazu geben. Etwa 10 Minuten dünsten. In der Zeit das Wasser für die Nudeln aufsetzen.

2.Die nudeln ins kochende Wasser geben. DasHackfleisch-Lauchgemisch mit Brühe aufgießen, so dass alles damit bedeckt ist. Das Ganze dann würzen und mit Mehl abbinden. (Am besten geht das, wenn man das Mehl mit etwas kaltem Wasser verrührt - dann gibt es keine Klumpen. Dann noch etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln fertig sind.)

3.Die fertigen Nudeln abschrecken und mit der Soße anrichten....Guten Appetit!

4.--- Die Soße passt auch gut zu Kartoffeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Hachfleisch-Lauchsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Hachfleisch-Lauchsoße“