Rindfleisch-Curry mit Ananas

Rezept: Rindfleisch-Curry mit Ananas
2
00:22
3
964
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 EL
Erdnussöl
350 Gramm
Rumpsteak, quer zur Faser in dünne Streifen geschnitten
4 TL
Panang-Currypaste
1 Stück
Zwiebel, in Spalten geschnitten
2 Stück
Knoblauchzehen gepresst
280 ml
Kokosmilch
8 Stück
Limettenblätter
150 Gramm
Ananas frisch, klein geschnitten
2 TL
brauner Zucker
4 TL
Limettensaft
2 TL
Fischsoße
2 EL
frisch gehackte Korianderblätter
500 Gramm
Jasminreis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
45,6 g
Fett
6,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindfleisch-Curry mit Ananas

DoradeBrasse die 2te Variante mit mediterranem Gemüse

ZUBEREITUNG
Rindfleisch-Curry mit Ananas

1
Einen Wok auf höchster Stufe erhitzen. Die Hälfte des Öls hineingeben und durch Schwenken verteilen. Die Hälfte des Öls hineingeben und durch schwenken verteilen. Fleischstreifen darin portionsweise unter Rühren 2 Minuten scharf anbraten. Aus dem Wok nehmen.
2
Das restliche Öl im Wok erhitzen. Currypaste darin bei Starken Hitze 1 Minute anschwitzen. Zwiebelspalten und Knoblauch zufügen und 1-2 Minuten weich braten.
3
Das Fleisch zurück in den Wok geben. Die Kokosmilch, die Limettenblätter und die Ananasstücke zufügen und zum Kochen bringen, dann den Herd herunterschalten und die Mischung 5 Minuten köcheln lassen. Die restlichen Zutaten unterrühren. Mit gedämpftem Jasminreis servieren.

KOMMENTARE
Rindfleisch-Curry mit Ananas

Benutzerbild von Test00
   Test00
Kokosmilch und Ananas das passt gut zusammen. Ein prima Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von irmela
   irmela
Eingesackt und 5* bleiben hier !
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Bestimmt super lecker . Beim lesen bekommt man ja schon Hunger *****LG Peter

Um das Rezept "Rindfleisch-Curry mit Ananas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung