Kartoffelspalten - Potatoe-Wedges mit Pizzawürz

1 Std 15 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Olivenöl 3 EL
Oregano getrocknet 1 TL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Majoran Gewürz 0,5 TL
Basilikum Gewürz 0,5 TL
Rosmarinnadeln 0,5 TL
Bohnenkraut Gewürz 0,25 TL
Salbei Gewürz 0,5 TL

Zubereitung

1.Die ungeschälten Kartoffeln gründlich waschen und in möglichst gleichgrosse Spalten schneiden.

2.Die Kartoffelspalten mit den Gewürzen und dem Öl in einer Schüssel gleichmäßig vermischen. Noch einfacher und gleichmäßiger geht das vermischen, wenn man wie auf den Fotos zu sehen, die Zutaten in einen großen Beutel (z.B. Müllsack, oder sehr große Gefrierbeutel) füllt, diesen verknotet und dann mehrmals kräftig schüttelt.

3.Den Backofen vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Spalten gleichmäßig mit der Schale nach unten verteilen.

4.Die Kartoffelspalten bei 180 Grad Ober- u. Unterhitze auf der mittleren Schiene mindestens 60 Minuten backen. Die Backzeit ist abhängig von der verwendeten Kartoffelsorte und dem gewünschten Bräunungsgrad.

5.Die Karfoffelspalten eignen sich z.B. als Beilage zu gegrilltem Fleisch, zu Fisch, oder als Fingerfood mit einem leckeren Dip (z.B. die Chilisauce aus meinem KB). Guten Appetit ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelspalten - Potatoe-Wedges mit Pizzawürz“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelspalten - Potatoe-Wedges mit Pizzawürz“