gefüllte und überbackene Kartoffeln

20 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pellkartoffeln 5 Stk.
Frischkäse 3,5% Fett 100 g
Paprika rot 0,5 Stk.
Peperoni frisch 2 Stk.
ich habe die milde hellgrüne Version genommen etwas
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Schalotte gewürfelt 0,5 Stk.
Frühlingszwiebel 1 Stk.
Gouda 1,5 Scheibe

Zubereitung

1.Kartoffeln pellen und halbieren. Mit einem Kugelausstecher oder Teelöffel die Kartoffelhälften aushöhlen, so dass noch ein ca. 1/ 2cm Rand stehenbleibt. Die entnommene Masse mit dem Frischkäse gut vermischen.

2.Paprika und Peperoni waschen, abtrocknen und in kleine Stücke schneiden. Mit der Schalotte und der Frühlingszwiebel ebenso verfahren und alles mit den Gewürzen abschmecken und gut vermischen.

3.Nun die Kartoffeln mit der Frischkäsemasse füllen, noch den Käse für die Kartoffeln zuschneiden, damit belegen und die Hälften in einer leicht gebutterten Auflaufform platzieren. Bei 220° C Ober/Unterhitze ca. 8-10 Min. überbacken.

4.Kann auch gut als Resteverwertung genutzt werden. Ich denke, auch Camembertscheiben, Blauschimmel- oder Schafskäse kann man gut verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte und überbackene Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte und überbackene Kartoffeln“