Tortilla Würfel

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Knoblauchzehe 1 große
Frühlingszwiebeln 4
Paprika fein gewürfelt 1 grüne
Paprika fein gewürfelt 1 rote
Kartoffeln 175 g
Eier 5 große
Saure Sahne 125 g
geriebener Käse " Gouda, Roncal, oder Parmesan " 175 g
frisch gehacker Schnittlauch 3
Salz, Pfeffer etwas
Ölivenöl zum Einfetten etwas
Baguette in Scheiben 1 Stange

Zubereitung

1.Den Backofen auf 190° vorheizen. Eine Auflaufform ( 18 cm x 25 cm ) mit Alufolie ( Backpapier ) auslegen und mit Olivenöl einfetten. Beiseitestellen.

2.Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Paprika mit etwas Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren 10 Minuten weich dünsten. Abkühlen lassen, dann die Kartoffelwürfel untermischen.

3.Eier, saure Sahne, Käse und Schnittlauch in einer großen Schüssel verquirlen. Das abgekühlte Gemüse untermischen. Mit Salz und Pfeffer nach belieben würzen.

4.Die Mischung in eine Form geben und glatt streichen. 30-40 Minuten im Ofen goldbraun backen und stocken lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Tortilla am Rand mit einem Spatel lösen, auf ein Brett stürzen und die Alufolie / Backpapier abziehen. Wenn die Oberfläche noch sehr weich aussieht, die Tottilla auf der mittlerern Schiene unter dem Backofengrill fertig stocken lassen.

5.Vollständig abkühlen lassen. Die Ränder begradigen, dann die Tortilla in 48 Würfel schneiden. Auf einer Platte anrichten, oder die Würfel jeweils mit einem Holzspieß auf einer halben Baguettscheibe feststecken. Mit Salatblättern servieren. Guten Appetit !

6.Mein Tipp: Für Leute die es etwas schärfer mögen ( so wie wir ) geben zu der Masse noch 2 kleingeschnittene, entkernte frische rote Chillischoten !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortilla Würfel“

Rezept bewerten:
4,62 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortilla Würfel“