Pikantes Gebäck: Schinken-Schneckerl

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Blätterteig 1 Stk.
Frischkäse 200 g
Ei 1 Stk.
Pesto rosso 1 EL
Pinienkerne 4 EL
Mehl 2 EL
gehäuft Stärke 2 EL
Salz 1 TL
italienische Kräuter: frisch oder TK 1 EL
Parmesan gerieben 2 EL
Mozarella 1 Stk.
Schinken 100 g
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Mozarella klein Würfeln und mit den restlichen Zutaten (Pinienkerne eventuell vorher ohne Fett in einer Pfanne leicht braun rösten, Schinken klein würfeln) zu einer Fülle verrühren.

2.Den Blätterteig aufrollen und komplett fkächendeckend mit der Füllung bestreichen und der Länge nach zusammen rollen (siehe Foto). In gleich große Streifen schneiden und diese in eine Form oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (mit der Schnittkante nach oben, ruhig dicht aneinenander, so unterstützen sie sich beim backen ;-) setzen.

3.Im Ofen bei ca. 180-200 Grad 35-45 Minuten goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikantes Gebäck: Schinken-Schneckerl“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikantes Gebäck: Schinken-Schneckerl“