Zucchinisüppchen mit geräucherten Lachsstreifen

Rezept: Zucchinisüppchen mit geräucherten Lachsstreifen
7
00:30
7
485
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Zucchini
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1 kleine
Peperoni frisch
0,25 l
Weißwein trocken
0,5 l
Fleischbrühe
150 ml
Schlagsahne
Olivenöl
Salz, Pfeffer
250 g
Lachs geräuchert
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
6,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchinisüppchen mit geräucherten Lachsstreifen

Frühstück am Neujahrstag
Kräuterlachs mit Wok Gemüse

ZUBEREITUNG
Zucchinisüppchen mit geräucherten Lachsstreifen

1
Zucchini, Zwiebel und Knoblauch grob würfeln. Alles im Olivenöl leicht anbraten. Die Peperoni in dünne Streifen schneiden und zum angedünsteten Gemüse geben. Mit Weißwein und Brühe aufgießen. Alles gut 15 min köcheln lassen.
2
Mit dem Stabmixer die Suppe fein pürieren. Die Schlagsahne dazugeben und nochmal alles durchmixen. Die Suppe sollte jetzt schön cremig sein (ansonsten einfach noch mit etwas Brühe auffüllen). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Den Lachs in Streifen schneiden und kurz vor dem Anrichten portionsweise gleich auf die Teller geben.

KOMMENTARE
Zucchinisüppchen mit geräucherten Lachsstreifen

Benutzerbild von spunki
   spunki
Unsere Vorspeise am heiligen Abend - sehr gelungen!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Ein wahres Highlight!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, nun dauert es ja nichtmehr lange und ich ernte die ersten Zucchini im Garten, 5* lass ich da
   OmiKriener
100% lecker 5 * & LG
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmhhh, die sieht schon so lecker aus ! 5 Sternchen und GLG, Gabi

Um das Rezept "Zucchinisüppchen mit geräucherten Lachsstreifen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung