Kaltes Tomaten-Erdbeersüppchen

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
aromatische, fleischige Tomaten 4 mittelgroße
aromatische Kirschtomaten 12
aromatische Erdbeeren 10 große
Limettensaft, frisch gepreßt 2 EL
Meersalz etwas
Piment d'Espelette etwas

Zubereitung

1.Die vier großen Tomaten viertel, den Strunk entfernen und in grobe Stücke schneiden und in ein hohes Gefäß geben. Dazu kommen die halbierten Kirschtomaten und die Erdbeeren. Alles zusammen sehr gut pürieren und dann durch ein feines Sieb streichen.

2.Jetzt mit dem Limettensaft, Salz und Piment d'Espelette würzen. Dann Anrichten, noch etwas Piment d'Espelette darüberstreuen und mit einer Erdbeere dekorieren.

3.Ich serviere diese Suppe sehr gerne als Vorpeise in einem Glas. Man kann sie sofort essen, aber bei diesem Wetter schmeckt sie besonders gut, wenn sie eiskalt ist. Also ab in den Kühlschrank.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaltes Tomaten-Erdbeersüppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaltes Tomaten-Erdbeersüppchen“