Knoblauchhuhnstreifen auf Tomate mit Gemüsereis

3 Std 15 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerbrustfilet 2 Stück
Basmatireis 2 Beutel/Portionen
Fleischtomate 1 Stück
Knoblauchzehen 4 Stück
Rosmarin - Zweige 3 Stück
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Chilischote fein gehackt 1 Stück
Möhre 1 Stück
Paprikaschote gelb und grün /hatte keine rote mehr) 0,5 Stück
Staudensellerie - Zweig 1 Stück
Olivenoel etwas
Petersilie etwas
Worchestersauce etwas

Zubereitung

1.HÜHNERBRUSTFILET Hühnerbrustfilet in Streifen schneiden und in einen flachen Behälter (mit Deckel) legen, Pfeffer und Salz aus der Mühle - 4 Zehen Knoblauch gehackt - 3 Rosmarinzweige - das ganze mit feinem Olivenoel überschütten - Deckel zu und im Kühlschrank 2 - 3 Stunden marienieren. Später dann die Hühnerbrustfiletstreifen in einer Pfanne braten und die Rosmarinstengel entfernen. lassen !

2.GEMÜSE: Die Möhre,den Staudenselleriezweig,die beiden Paprikahälften und die Chilischote waschen und dann in kleine Würfel schneiden.

3.REIS: Den Basmatireis ca. 6 - 7 Minuten in Salzwasser kochen (Er sollte schon noch Biss haben, da er später och zusammen mit dem Gemüse in den WOK / Pfanne kommt) Wasser abschütten !

4.GEMÜSEREIS: Das Gemüse mit einem Spritzer Olivenoel im Wok erhitzen und evtl. mit etwas Worchestersauce abschmecken (man kann auch Sojasauce oder Angostura Bitter nehmen) Dann den Basmatireis hinzu und mehrfach umrühren.

5.DEKORATION: Eine Fleischtomate in Scheiben schneiden und darauf die Hühnerbrustfiletstreifen anrichten, den Gemüsereis anbei !

6.Dazu einen kalten leichten Weißwein !

7.PS.: Meine Kamera stinkt nach Knoblauch !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauchhuhnstreifen auf Tomate mit Gemüsereis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauchhuhnstreifen auf Tomate mit Gemüsereis“