Schinkenröllchen mit Gehacktes Füllung und Sahnesoße

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Edamer gerieben 200 Gramm
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Stück
Paprika rot 1 Stück
Salz 0,5 Teelöffel
Pfeffer 0,5 Teelöffel
Senf 1 Esslöffel
Worcestersoße 1 Esslöffel
Kräuter der Provence 1 Prise
Sahne 400 ml
Kochschinken 400 Gramm
Gewürzgurke 4 Stück
Paprikapulver scharf 1 Prise
Currypulver 1 Prise
Röstzwiebeln 50 Gramm

Zubereitung

1.Hackfleisch in der Pfanne mit ein wenig Bratfett anbraten. Mit Salz,Pfeffer, Senf, Worcestersoße,Röstzwiebeln und Kräutern würzen. Tomatenmark hinzu geben.

2.In Würfel geschnittene Paprkia und Gewürzgurken dazu geben. Kurz anbraten.

3.Schinken mit der Mischung einrollen und mit dem Ende nach unten in einer Backform eng aneinander legen.

4.Den rest der Füllung mit der Sahne vermischen und über die Backform geben und mit dem geriebenem Käse bestreuen. Jetzt bei 200 °C im Backofen überbacken. FERTIG Mit Baquette, frischem Brot, Reis oder Pommes als Beilage servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Schinkenröllchen mit Gehacktes Füllung und Sahnesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinkenröllchen mit Gehacktes Füllung und Sahnesoße“