Suppa Englese mit Krevetten

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten: etwas
2 rote Zwiebel geschält, verviertelt etwas
2 Knoblauchzehe geschält, klein geschnitten etwas
150gr. frische Erbsen etwas
1 Sommergurke halbiert, Innen ausgeschabt, in großen Wurfeln etwas
Basilikumblätter grob geschnitten etwas
Sauerampfer frisch groß gezupft etwas
1 Butterkopfsalat gewaschen, Petersilie etwas
Saft einer halben Zitrone etwas
Fleischbrühe klar etwas
Sahne etwas
Salz, Pfeffer etwas
12 Krevetten ohne Schale etwas
Butter etwas
Zitronensaft frisch gepresst etwas
2 Knoblauch geschält, gepresst etwas
Zitronenmellisenöl / Sonnenblumenöl etwas

Zubereitung

1.Zubereitung: In einer Pfanne Zwiebel, Knoblauch in Butter anschwitzen mit Fleischbrühe ablöschen zum Siedelnden Punkt bringen, aus dem Herd entfernen, kühlen lassen und im Mixer legen. Gurkenwürfeln, frische Erbsen(oder/auch frische Saubohnen) Petersilie legen und mixen. Basilikum, Sauerampfer dazu geben und wieder mixen. Buttersalatblätter etwas zerkleinern dazu geben wieder Mixen, pürieren, Sahne untermischen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken

2.Krevetten Zubereitung: In 2 EL.Zitronenbutter Krevetten dünsten mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken

3.Service: In Suppentässchen legen mit Krevetten über garnieren, mit Zitronenmellisenöl betröpfeln und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppa Englese mit Krevetten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppa Englese mit Krevetten“