Porree-Zitronensuppe

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Porree 800 gr.
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 2 EL
gehackte Majoranblätter 2 TL
Gemüsebrühe 1 l
Sahne 4 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
geriebene Muskatnuss etwas
Saft und abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone etwas
Deko: Majoran etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
170 (41)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Den Porree gründlich waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Zwiebeln sowie Knoblauchzehen abziehen. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Porree - bis auf einige Ringe für die Garnierung - darin andünsten. Dann den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken, zufügen und den Majoran dazugeben. Beides unter Rühren kurz mitdünsten.

2.Die Gemüsebrühe angießen, aufkochen und alles zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Die Suppe vom Herd nehmen und pürieren. Nun 2 EL Sahne in die Porreesuppe rühren und mit Salz, Pfeffer, etwas geriebener Muskatnuss und Zitronensaft und Schale würzig abschmecken. Die Porree-Zitronensuppe in Suppentassen geben, mit der übrigen Sahne sowie den beiseite gelegten Porreeringen verzieren und evtl. mit Majoran garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Porree-Zitronensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Porree-Zitronensuppe“