Auflauf: Hähnchenbrust in Käse-Sahne-Sauce, überbacken

50 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust 300 g
Frischkäse mit Paprika und Peperonie 100 g
Sahne 150 ml
Gewürzmischung - scharf ... aus meinem KB 0,5 TL
Salz 1 Prise
Dinkel-Nudeln 100 g
Wasser gesalzen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
12 Std
Gesamtzeit:
12 Std 50 Min

1.Fleisch waschen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und in eine kleine Auflaufform legen.

2.Fischkäse mit Sahne verrühren, würzen und über das Fleisch giessen.

3.Nun das ganze in den Kühlschrank stellen und einige Stunden oder über Nacht durchziehen lassen. (Man kann es auch gleich garen, aber so schmeckt das Fleisch besser.)

4.Anschließend im auf 190°C vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten garen.

5.In der Zwischenzeit die Nudeln in Salwasser kochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Hähnchenbrust in Käse-Sahne-Sauce, überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Hähnchenbrust in Käse-Sahne-Sauce, überbacken“