Birnen - Michel

Rezept: Birnen - Michel
Süßer Auflauf
16
Süßer Auflauf
7
4290
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Brötchen alt
4
Eier
750 ml
Milch
150
Zucker
1 Dose
Birnen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Birnen - Michel

Graubrotknödel
Semmelknödel
Klippfisch mit Staudensellerieschuppen und Salatbouquet
Semmelknödel Italy Style

ZUBEREITUNG
Birnen - Michel

1
Die Brötchen in kleine Stücke schneiden und in eine große Auflaufform geben.
2
Die Birnen abgießen, dabei den Saft auffangen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
3
Die Eier mit dem Zucker und und dem Birnensaft verquirlen und mit Milch auf einen guten Liter Flüssigkeit auffüllen. Die Brötchen damit übergießen und einweichen lassen. Dabei mehrmals mischen. Die Brötchen müssen komplett aufweichen, daher je nach Trockenheit der Brötchen noch etwas Milch dazugeben, es sollte aber keine Flüssigkeit mehr in der Form zurückbleiben.
4
Zum Schluß die Birnenstücke untermischen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 30min backen, bis die Oberfläche schön goldbraun ist.
5
Der Auflauf kann sowohl warm als auch kalt gegessen werden. Er schmeckt auch gut mit Kirschen statt Birnen, dann sollte man aber wenig vom Saft und je nach Geschmack etwas mehr Zucker nehmen.

KOMMENTARE
Birnen - Michel

Benutzerbild von fohlenmaus
   fohlenmaus
Lecker,lecker Dein Michel!!!Dafür gibts 5* von mir.LG Jutta
Benutzerbild von fresie
   fresie
hmmm, Ich auch haben will, schnapp ich mir halt das Rezept und muss selber machen - gebe ausnahmsweise vorab schon mal 1+1+1+1+1 Sternchen - werde es bald probieren - versprochen! glg Beatrix
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
schmeckt sicherlich sehr gut....ich mag Birnen....und werde die Idee doch mal aufgreifen. LG geli
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das kenne ich von meiner Schwiegermutter ***** ;o)
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmhh lecker, das ist was für mich ...5 Sternchen sind dafür für ich ;-)) GLG, Gabi

Um das Rezept "Birnen - Michel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung