Brötchensonne

2 Std 30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 40 Personen
Mehl 1 kg.
Hefe 1 Würfel
Wasser 500 ml.
Zucker 2 Teel.
Salz Essl.
Oel 8 Essl.
Körner gemischt 100 gr.
Ei 1 st.
Milch 1 Essl.

Zubereitung

1.Hefe mit Zucker in warmen Wasser auflösen,Mehl ,Salz , Oel zugeben und gut verkneten. Eine halbe Std. an einem warmen Ort gehen lassen.Auf ein mit Backpapier belegtes Blech 50 gr. schwere Brötchen formen,zu einer Sonne legen mit verquirtem Ei mit der Milch bestreichen. Den Backofen kurz auf 50 Grad stellen und das Blech zum gehen hinein stellen eine Tasse mit Wasser auf den Boden stellen

2.auf den Boden stellen. Sind die Brötchen genug gegangen das Blech herausnehmen mit einem Tuch abdecken und den Ofen auf 200 Grad vorheitzen ,dann das Blech ohne Tuch hineingeben und 30 min. backen.Schön für eine Party oder Grillabend, man kann die Brötchen schon am Morgen backen und abends eben wieder aufbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brötchensonne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brötchensonne“