Zitronengelee mit Ananasminze

leicht
( 92 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bio-Zitronen 9
Zitronensaft frisch gepresst 750 ml
Gelfix 3:1 1 Päckchen
Zucker 500 g
Ananasminze 25 Blättchen

Zubereitung

1.6 Zitronen ganz dünn abschälen, und danach alle (9) Zitronen auspressen. (es sollten sich 750 ml Saft ergeben, wenn nicht, dann mit Zitronensaft ohne Zusätze bis auf 750 ml auffüllen).

2.In einem Topf den Saft, den Zucker, die Ananasminze und das Gelfix gut vermischen.

3.Das Ganze unter ständigen Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und ca. 4 Min. sprudelnd kochen lassen.

4.Dieses Kochgut, mittels eines Haarsiebes in die Gläser (Gläser sollten auf einem Tuch stehen) seihen, verschließen, und etwa 5 Min. auf dem Decken stehen lassen.

5.Nach ca. 3 Stunden die Gläser im Kühlschrank bis zur Gelierung lagern.

6.Hinweis: Durch das Gelfix, und den normalen Zucker, wie ich benutzt habe, kann die Gelierung bis zu mehreren Tagen dauern, aber es geliert, nur Geduld!

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronengelee mit Ananasminze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 92 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronengelee mit Ananasminze“