Früchtetraum aus Croissant an Moccaeis auf Erdbeer Ananaskreis

1 Std 10 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Croissant aus Blätterteig 1 Stück
Banane frisch 1 Stück
Pitahaya 1 Stück
Kiwi frisch 1 Stück
Blaubeeren 10 Stück
Erdbeere 10 Stück
Kirschen frisch 10 Stück
Ananas frisch 100 Gramm
Wassermelone 50 Gramm
Moccaeise 100 g
Vanillesoße 50 ml
Zucker 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
19,0 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.Vanilliesoße anmischen, einige Blaubeeren zugeben und mit dem Zauberstab zerkleinern, dann in den Kühlschrank stellen.

2.Teller mit Erdbeerscheiben und Ananasscheiben garnieren und in den Tifkühlschrank stellen. Tortenspritze für das Eis auch in den Tiefkülschrank legen.

3.Aus Kiwi und Pitahaya mit dem Kugelmesser kleine Kugeln schneiden und in eine Schüssel geben. Die restlichen Früchte in kleine Würfelchen schneiden und auch in die Schüssel geben. Den Zucker darüberstreuen und alles gut durchmischen. Dann in den Kühlschrank stellen.

4.Croissant in 2 Hälften schneiden und etwas aushölen. Das Eis in die Tortenspritze füllen. Teller mit der angefrorenen Garnitur aus dem Tiefkühlfach nehmen, und mit der Tortenspritze auf die Ananasstücke Eis auftragen. Croissant auf den Teller legen und die Früchte so platzieren, dass es aussieht, als sprudelten sie aus dem Croissant. Vanilliesoße an den Seiten und zwischen Früchten und Garnitur giesen. Fertig zum Servieren

5.Achtung!! Beim Aufbringen des Eises muessen die Früchte angefroren sein sonst zerläuft es zu schnell.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Früchtetraum aus Croissant an Moccaeis auf Erdbeer Ananaskreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Früchtetraum aus Croissant an Moccaeis auf Erdbeer Ananaskreis“